Räumungs-verkauf

Alles muss raus und Sie sparen!

Preisreduzierung von 50, 60 und sogar 70 %

Ausstellungshaustüren, Glastüren, Innentüren, Vordächer, Überdachungen, Markisen, Fenster, Briefkästen und vieles mehr.

Ausstellung geräumt

Die Haustüren finden Sie in der Ausstellung Innentüren, Hoher Hof 31

Termine nur nach Vereinbarung:

per Mail Info@hinze-fenster.de

Alle anzeigen
Zeigen

Haustüren

Hochwertige und sichere Haustüren maximal reduziert. Sparen Sie bis zu 70 % auf unsere Ausstellungsstücke.

Zeigen

Fenster

Auch bei unseren Fenstern können Sie richtig sparen und Schnäppchen schlagen.

Zeigen

Innentüren

Schöne Innentüren aus unserer Ausstellung für Sie radikal reduziert.

Zeigen

Glastüren

Hochwertige Glastüren für Ihren Wohnbereich. Radikal reduziert.

Zeigen

Markisen

Markisen aus unserer Ausstellung für Ihr schattiges Plätzchen. Sparen Sie maximal!

Zeigen

Vordächer und Überdachungen

Elegante Vordächer und Überdachungen. 50 bis 70 % reduziert!

Termine nur nach Vereinbarung:

per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Die Haustüren finden Sie in der Ausstellung Innentüren, Hoher Hof 31 in Wendeburg.

 

Von traditionellen Drehflügeln bis hin zu modernen Schiebe- und Kippmechanismen bieten Fenster eine Vielzahl von Öffnungsoptionen, die jeweils spezifische Vorzüge und Anwendungsbereiche bieten. In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die vielfältigen Fensteröffnungsarten, untersuchen ihre individuellen Vor- und Nachteile und helfen Ihnen dabei, die am besten geeignete Option für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Schwingen, kippen, schieben: Die Vorteile der verschiedenen Öffnungsarten von Fenstern

DREH-KIPPFENSTER

Die am weitesten verbreitete Wahl in zeitgemäßen Einfamilien- und Mehrfamilienhäusern – und das aus guten Gründen: Die Öffnung der Fensterflügel erfolgt mittels seitlich montierter Beschläge, wodurch sie sich elegant zu einer Seite hin öffnen lassen oder eine obere Kippstellung ermöglichen. Viele Kunststofffenster sowie zahlreiche Modelle aus Aluminium und Holz sind mit diesem Mechanismus versehen. Einige Hersteller bieten sogar Varianten mit mehrstufiger Kippfunktion an.

Durch die jeweilige Ausrichtung des Fenstergriffs kann der Fensterflügel wahlweise vollständig wie bei einem Drehfenster geöffnet oder in eine Kippstellung für eine leichte Belüftung gebracht werden. Diese Eigenschaft verleiht den Dreh-Kipp-Fenstern ihre bemerkenswerte Anpassungsfähigkeit. Sie erlauben eine kontinuierliche Luftzirkulation durch die Kippstellung, was insbesondere in warmen Jahreszeiten für einen anhaltenden Luftaustausch von Vorteil ist. Alternativ dazu ermöglicht das vollständige Öffnen eine unkomplizierte Fensterreinigung.

 

SCHWINGFENSTER

Schwingfenster, auch unter dem Namen Schwingflügelfenster bekannt, zeichnen sich durch zentral angebrachte Beschläge an den Rahmenseiten aus, die als Drehachse dienen. Dies erlaubt eine vertikale Kippbewegung der Fenster: Die untere Hälfte schwingt nach außen, während die obere Hälfte nach innen bewegt wird.

Diese platzsparende Ausführung gewährleistet eine effiziente Luftzirkulation und erweist sich somit nicht nur für Nebenräume, sondern auch für Wohnbereiche als äußerst interessant. Um das Verletzungsrisiko zu minimieren, wird empfohlen, dass der obere Teil des Fensters bis über Kopfhöhe nach innen schwingt.

 

WENDEFENSTER

Ebenfalls äußerst platzsparend gestaltet, repräsentiert dieser Fenstertyp im Wesentlichen eine Variante des Schwingfensters. Die Grundfunktionalität bleibt dabei vergleichbar. Der Unterschied liegt darin, dass das Fenster durch eine seitliche Drehbewegung geöffnet wird.

 

FENSTERTÜREN

Bei Fenstertüren, wie beispielsweise Terrassen- und Balkontüren, werden insbesondere drei Schiebefenster-Öffnungsmechanismen in Erwägung gezogen:

Parallelschiebekippfenster: Durch das Verschieben der Flügel auf einer Schiene zur Seite oder das Ankippen nach oben bei der Öffnung erweisen sich Parallelschiebekippfenster als äußerst praktisch. Zudem bieten sie dank verschiedener Dekoroptionen eine bemerkenswerte Vielseitigkeit.

Hebeschiebefenster: In ähnlicher Weise platzsparend sind Hebeschiebefenster, welche nach einem verwandten Prinzip funktionieren. Der Fensterflügel wird auf kleine Räder aufgebracht, die von außen nicht erkennbar sind. Dies ermöglicht den Vorteil, die Flügel parallel zu öffnen.

Faltschiebefenster: Dieser Mechanismus eignet sich besonders für großformatige Fenstertüren, die aus mehreren miteinander verbundenen Flügeln bestehen. Ohne störende Mittelpfosten können Sie diese mühelos mit einem Handgriff zur Seite schieben, ähnlich dem Prinzip eines Akkordeons. Dabei falten sich die einzelnen Flügel kompakt zusammen.

 

WIR BAUEN DIE FENSTER FÜR SIE EIN!

Ob Kipp-, Schwing- oder Schiebefenster: Jeder Fenstertyp besitzt seine eigene Berechtigung – und die am weitesten verbreitete Lösung ist nicht immer automatisch die beste! Daher ist es ratsam, den Öffnungsmechanismus sorgfältig auszuwählen, um sicherzustellen, dass er optimal zu Ihren Anforderungen passt und Sie langfristig mit Ihrem gewählten Fenstertyp zufrieden sind.

Sollten Sie sich noch unsicher sein, beraten wir gerne. In unserer Ausstellung können Sie sich außerdem verschiedene Fensterarten ansehen, um sich einen besseren Eindruck verschaffen zu können.